Namenspatenschaft

 

"Möchtest du mir einen Namen geben?"

 

 

Wir sind auf der Suche nach Namenspaten für unsere Fellnasen

– also Personen, die neuen Schützlingen einen Namen geben möchten.

Durch die Übernahme einer Namenspatenschaft besteht die Möglichkeit, gegen eine einmalige Spende von 20 Euro, einem bestimmten (noch namenlosen) Tier einen Namen zu geben. Einfach das Formular abschicken und sobald das Geld auf unserem Spendenkonto ist, werden sie als Pate (auf Wunsch) mit ihrem Namen neben dem Tier verewigt und das

Tier bekommt ihren Wunschnamen.

 

Wenn ein neuer Hund oder eine Katze zu uns kommt, fallen Kosten für die tierärztliche und pflegerische Versorgung an, Weiters werden die Tiere geimpft, entwurmt und gechipt. Mit einer Namenspatenschaft können wir zumindest einen Teil der anfallenden Kosten decken und Sie ermöglichen dem Tier einen guten Start in ein neues Leben...

 

Die Namenspatenschaft ist eine einmalige zweckgebundene Geldspende für ein einzelnes Tier.

 

Bei der Übernahme einer Namenspatenschaft bekommen sie eine Patenschaftsurkunde

mit dem Bild von ihrem Tier per E-Mail oder Post zugeschickt.

Wir brauchen noch einen Namen...

Kater/ 10 Wochen/ schwarz

 

Nummer 1

Kater/ 8 Wochen/ schwarz

 

Nummer 2


JA, ich möchte eine einmalige Namenspatenschaft für ein Tier übernehmen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich zahle eine einmalige Überweisung von 20 Euro an:

ANIMALKNIGHTS

Spendenkonto: IBAN : AT94 14000 8931 03 51 408 - Bawag

Bitte geben Sie beim Verwendungszweck den Betreff "Name" mit an.

 

 

Ihre Spende kommt ausschließlich hilfsbedürftigen Hunden und Katzen zu Gute!

 Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie Fragen zum Thema Patenschaften haben,

schreiben Sie uns bitte ein E-Mail oder rufen Sie uns an!

Unser Dank für eine Namenspatenschaft geht an....